Kochboxen voll im Convenience Trend. Learnings für andere Branchen

Kochboxen gewinnen zunehmend an Beliebtheit. Warum? Sie reduzieren Zeit und Stress beim Planen und Einkaufen von Mahlzeiten. Sie bedienen den immer stärker werdenden Convenience-Trend.

Verbraucher wollen jedoch nicht nur Zeit sparen, sondern trotz ihrer wenigen Zeit geniessen und in der Qualität keine Kompromisse eingehen.

Kochboxen …

… enthalten alle nötigen Zutaten für eine frisch gekochte Mahlzeit und natürlich das Rezept.

Lidl z.B. bietet diesen Service inzwischen im Online-Shop an. 

Kochboxen
Die Kochboxen von Lidl

Quelle und weitere Infos: Mintel

 

Umsetzung & Action

 
 
Die Idee der Kochbox lässt sich auch in vielen anderen Branchen umsetzen, sowohl B2C als auch B2B. Im Kern geht es darum, Produkt- oder Service-Packages zu bauen. Das ist keine neue Idee.  Aber jetzt ist die Zeit reif, diese Idee systematisch und mit Energie in die Märkte zu bringen.

Überlegen Sie systematisch, in welcher Weise Sie Ihren Kunden Zeit und Stress sparen könnten.  Wie Sie den Einkaufs- oder Beschaffungsprozess für Ihre Kunden komfortabler machen können. Sie werden Erfolg haben. Denn sie bedienen damit das immer stärker werdende Convenience-Bedürfnis Ihrer Kunden.

Eine aktuelle Untersuchung des Marktforschers Mintel zeigt, dass in Deutschland an grosses Potential für solche Konzepte besteht: 45 %  der deutschen Verbraucher geben an, dass sie unter der Woche schnell zubereitetes Essen bevorzugen. Aber eben kein “Dosenfutter” oder ständig TK-Pizza.

 

Das Meyer-Hentschel Institut ist Experte für den Convenience-Trend. Wir helfen Ihnen, diesen Trend zu nutzen. Zu Ihrem Gewinn.

Wollen Sie mehr über den Convenience-Trend wissen?
Gerne mailen wir Ihnen gratis weitere Informationen.


Vertiefende Informationen von Mintel

Wie der Mintel Trend ‘Life Hacking’ beschreibt, wollen zunehmend unter Zeitdruck stehende und gestresste Verbraucher ihre wenige freie Zeit bestmöglich nutzen. Zeitsparende Produkte profitieren besonders von diesem Trend. Verbraucher wollen jedoch nicht nur Zeit sparen, sondern trotz ihrer wenigen Zeit genießen und in der Qualität keine Kompromisse eingehen.

Kochboxen reduzieren den Stress eine Mahlzeit komplett zu planen, eine Einkaufsliste zu schreiben, Einkaufen zu gehen und reduzieren zusätzlich oft auch die Zubereitungszeit.

Anbieter, die Verbrauchern Zeit sparen liegen immer richtig.

Kochboxen bieten nicht nur Zeitersparnis, sondern sorgen zudem dafür, dass wirklich alle Zutaten die für ein Gericht nötig sind, bei einem Unternehmen gekauft werden. Das erhöht den Kassenbon.