Maulwürfe als Fitnesstrainer für alte Menschen

Beim diesjährigen Kongress für Gerontologie und Geriatrie in Halle habe ich eine sportliche Erfahrung machen können, die mich beeindruckt hat: das virtuelle Trainingsgerät SilverFit.
SilverFit bietet einfache, Spass machende Computerspiele zur Verbesserung von grobmotorischen Fähigkeiten. Am meisten begeistert hat mich ein Spiel zur Sturzprävention. Es geht darum, auf Maulwurfshügel zu treten, die sich immer wieder aus dem Rasen hochwölben. Ohne es zu merken, kommt man in Bewegung und macht Schritte nach vorne und hinten und seitwärts nach links und rechts. Zuerst langsam und mit dem Trainingsfortschritt auch schneller.
|
Der Anbieter (http://www.roelkepharma.de/senioren_training_therapie.php#silverfit) verspricht, dass man ein solches Training länger und intensiver betreibt, als man es sich selbst hätte vorstellen können. Ich war skeptisch, aber zumindest bei mir war es genau so.
|
SilverFit Sturzprophylaxe
Maulwürfe als Fitness-Trainer: Es geht darum, auf Maulwurfshügel zu treten, die sich immer wieder aus dem Rasen hochwölben. Ohne es zu merken, kommt man in Bewegung und macht Schritte nach vorne und hinten und seitwärts nach links und rechts.